1. Saisonsieg Vorherige Seite Unentschieden im 2.Spiel Nächste Seite Bauarbeiten gehen mit...

1. Saisonsieg

Unsere 3. Mannschaft war am letzten Sonntag bei Amac Spor Dahlhausen II zu Gast. Nach dem Unentschieden im ersten Spiel sollte nun der erste Saisonsieg eingefahren werden. Jedoch fielen einige Spieler krankheitsbedingt aus, sodass der Kader sich quasi selbst zusammenstellte.

In der ersten Halbzeit war es noch ein sehr ausgeglichenes Spiel, wobei unsere Mannschaft den besseren Fussball zeigte. Mit der ersten ernstzunhmenden Chance ging die Heimmanschaft aus Dahlhausen in Führung. Unsere Mannschaft zeigte sich davon unbeeindruckt und spielte weiter nach vorne, jedoch oft noch zu umständlich, sodass nicht viele Chancen herausgespielt wurden. Nach einem Freistoß durch Pascal war es unser Kapitän Nicola, der den abgewehrten Ball ins Tor abstaubte. Bis zur Pause spielte unsere Mannschaft weiter nach vorne, jedoch ohne ein weiteres Tor zu schießen.

Nach der Pausenansprache spielte nur noch unsere Mannschaft nach vorne. In der 61. Minute war es unser Stürmer Pascal, der uns mit 2:1 in Front schoss. Die Heimmanschaft aus Dahlhausen versuchte natürlich nochmals zurückzukommen und hatte dann auch die exzellente Chance zum Ausgleich, jedoch hielt unser Torwart Ben den Ball sensationell, sodass es bei der knappen Führung blieb. Daraufhin spielte unsere Mannschaft wie befreit auf und konnte durch Tore von Noah, Pascal, Nicki und Lucas Balte auf 6:1 erhöhen.

Am Ende konnte der Gastgeber noch das 6:2 erzielen, jedoch trübte dies nicht mehr unsere exzellente 2. Halbzeit. Trotz einiger Ausfälle sah man, dass der Kader auch in der Breite gut aufgestellt ist.

Nach zwei Spieltagen hat unsere 3. Mannschaft nun 4 Punkte auf dem Konto und liegt auf Platz 4 der Tabelle.

Am nächsten Sonntag, den 12.09.2021, spielt unsere 3. Mannschaft um 17:00 Uhr gegen DJK Märkisch Hattingen und möchte dann natürlich den ersten Heimsieg einfahren.