Erster Sieg in der Rückrunde Vorherige Seite Bauarbeiten schreiten voran Nächste Seite Kantersieg

Erster Sieg in der Rückrunde

Am letzten Sonntag trat unsere zweite Mannschaft zuhause gegen Märkisch Hattingen II an.

Bei perfektem Fußballwetter und guter Stimmung war die Zweitvertretung von Teutonia Ehrenfeld heiß die ersten drei Punkte in der Rückrunde einzufahren. In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften größtenteils, wobei unser Team die gefährlicheren Torchancen hatte. So ging man leider mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Die Motivation war hoch und man setzte nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit da an, wo man aufgehört hatte. Durch gezieltes Kombinationsspiel nach vorne konnte Bashar den 1:0 Führungstreffer erzielen. Das Verteidigungsspiel klappte ebenfalls gut und der Gegner kam selten vor das Tor. Somit wurde Teutonia immer mutiger und es folgten weitere Treffer durch Mostafa, Schero und Christian. Ein verdienter Sieg dank einer tollen Mannschaftsleistung.

Am nächsten Sonntag, den 20.03.2022 um 13:00 Uhr, geht es auswärts weiter bei Hedefspor Hattingen III.