Gesundheitssport

Unser Gesundheitsprogramm umfasst:
Bodystyling, Wassergymnasitk, Wirbelsäulengymnastik, Fitneß – Konditionsgymnastik, Nordicwalking, Tai Bo, Ximba, Herzsport und Walking Football.

Gesundheitssport

Bodystyling

Es ist ein Bewegungsprogramm, das wir vornehmlich für Frauen – Einsteigerinnen und Fortgeschrittene – anbieten. Auf dem Programm stehen Übungen zur Körperform und eine gezielte Gymnastik für die Problemzonen des Körpers – natürlich mit viel Musik!

Yoga ist eine uralte Lehre aus Indien, die Körper, Seele und Geist betrifft.

Yoga

Yoga ist eine uralte Lehre aus Indien, die Körper, Seele und Geist betrifft.

XIMBA

Ximba ist Tanzen nach ansteckender, lateinamerikanischer Musik. Dynamische, temperamentvolle Elemente wechseln sich ab mit entspannten, fließenden Bewegungen. Getanzt wird in der Regel im Kreis. Ximba ist geeignet für alle: jung, alt, Männer, Frauen, Kinder, Bochumer und neue Nachbarn – eben Menschen aus aller Welt, ganz im Sinne der Integration!

Herzsport

Nach dem Aufenthalt in der Rehaklinik haben Sie als Herzpatient die Möglichkeit, Ihr regelmäßiges Bewegungsprogramm fortzuführen. Neben der gemeinsamen Freude an Spiel und Bewegung sollen Sie lernen, Ihre persönlichen Belastungsgrenzen richtig einzuschätzen. Die Übungsstunden werden geleitet von Ärzten und Übungsleitern mit Sonderlizenz für Coronarsport.

Tae Bo

Tai Bo

Stabilitäts- und Athletik Training
Tai Bo ist ein Powermix aus Aerobic, Karate und Boxen: ein hervorragendes Herz-Kreislauf-Training mit Kräftigung der Schulter- und Beinmuskulatur.
Stabilitäts- und Athletik Training: bietet maximale Fitness, maximale Kraft und maximale Effektivität. Kraft- und Fitnesstraining ohne Geräte wird mit diesem Kurs zum Universalmittel für eine attraktive Figur, gute körperliche Leistungsfähigkeit und Beschwerdefreiheit. Nutzen Sie den eigenen Körper als Trainingsgerät und lassen Sie sich von den schnellen Erfolgen ebenso motivieren wie überraschen.

Nordicwalking

Trend-Sportart – mit Unterstützung des Körpers beim gemeinsamen Lauf. Das Angebot richtet sich an Vereinsmitglieder, die sich neben ihrem Vereinstrainingsprogramm zusätzlich körperlich fit halten wollen. Bei Wunsch u.o. Bedarf erfolgt eine Einweisung in die Technikschulung zum Einsatz der Nordicwalking-Stöcke. Treffpunkt Wiesentalparkplatz. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.

Fitness – Konditionsgymnastik – kleine Spiele

Dieses Power-Trainingsprogramm richtet sich an sportgesunde junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ein gezieltes Kraft- und Fitness-Training für die gesamte Muskulatur steht hier im Mittelpunkt.

Wirbelsäulengymnastik – kleine Spiele

Regelmäßige Gymnastik für einen gesunden Rücken lohnt sich allemal, und in einer netten Gruppe haben Sie auch Spaß dabei. In diesem Kurs wollen wir dem wachsenden Bedürfnis nach einer schonenden Gymnastik für den gesamten Körper nachkommen. Wir führen gezielte Übungen zur Kräftigung der Muskulatur durch.

Walking Football

Bei dieser Fußballvariante darf nicht gerannt und der Ball nicht über Hüfthöhe gespielt werden, harter Körperkontakt wie Grätschen ist nicht erlaubt.

Mehr Informationen

Übungszeiten

Dienstags, 18:30-20 Uhr Bodystyling – Drusenbergschule

Dienstag und Donnerstag, 19-20:30 Uhr, Wassergymnastik , Lehrschwimmbecken der
Graf Engelbert Schule

Dienstags, 16-17 Uhr Wirbelsäulengymnastik – Drusenbergschule

Dienstags, 17-18:30 Uhr Fitness – Konditionsgymnastik – Drusenbergschule

Montags, 10-11:30 Uhr Nordicwalking – Treffpunkt Wiesentalparkplatz
(telefonische Anmeldung erforderlich!)

Montags, 20-21:30 Uhr Tai Bo – Drusenbergschule

Montags, 18-19:30 Uhr Herzsportgruppe – Drusenbergschule

Dienstags, 18:30-19:45 Uhr Herzsportgruppe – Sporthalle Hildegardis-Schule

Freitags, 16-17:30 Uhr Herzsportgruppe – Gymnastikraum Hildegardis-Schule

Donnerstags, 18-18:45 Uhr , Turnhalle Schillerschule: Ximba,

Donnerstags, 18:45-20 Uhr , Turnhalle Schillerschule: Yoga,

Donnerstags, 20-21 Uhr, Turnhalle Friederikaschule: Stabilitäts- und Athletik-Training

Was gibt es neues?

Lust mitzumachen?