Kunstrasenplatz genehmigt! Vorherige Seite Die neue Saison beginnt Nächste Seite Restart nach den Sommerferien

Kunstrasenplatz genehmigt!

„Der Rat der Stadt Bochum hat gerade beschlossen, dass wir endlich einen Kunstrasenplatz bekommen“, so meldet sich freudig Ralf Dören (2.Vorsitzender) am heutigen Vormittag.

Damit wird die beheimatete Platzanlage an der Wohlfahrtstraße aufgewertet. Der jetzige Rasenplatz ist zwar top gepfelgt und liebgewonnen, kann jedoch nicht mit modernen Sportplätzen und Anforderungen der Spieler konkurrieren. Durch den Umbau kann zukünftig das gesamte Jahr auf der Sportanlage trainiert und gespielt werden.

Weitere Informationen zum Beschluss und Hintergrundinformationen sind zu finden auf der Internetseite von Jens Matheuszik (externer Link), der das Vorhaben unterstützt und begleitet hat.