Vermeidbare Heimniederlage Vorherige Seite Heimsieg gegen Altenbochum Nächste Seite Auswärtsniederlage

Vermeidbare Heimniederlage

Am letzten Sonntag trat unsere dritte Mannschaft zuhause gegen TuS Hattingen III an.

Nach dem Unentschieden im letzten Spiel sollte nun wieder ein Sieg folgen. Unser Team spielte von Anfang an konsequent nach vorne und konnte einige Chancen verbuchen. Nach 20 Minuten war es Pascal, der uns in Führung brachte. Kurz darauf konnte Alex den Vorsprung auf 2:0 ausbauen. Trotz totaler Überlegenheit erzielte der Gegner den Anschlusstreffer. Kurz vor der Halbzeitpause wurde unsere Mannschaft nach mehreren vergebenen Chancen mit dem 3:1 durch Pascal belohnt. Nach der Halbzeitpause wurde der Gegner etwas stärker und erzielte den Anschlusstreffer zum 3:2. Unser Team konnte sich trotzdem weitere Chancen erarbeiten, die jedoch nicht verwertet wurden. Der Gegner nutzte unsere Fahrlässigkeit vor dem Tor aus und konnte durch vier weitere Treffer das Spiel drehen und das Ergebnis auf 3:6 stellen. Kurz vor dem Ende der Partie erzielte Johannes den Treffer zum 4:6 Endstand. Mit der Niederlage steht unsere Mannschaft nun auf dem vierten Tabellenplatz.

Am nächsten Sonntag, den 15.05.2022 um 13:00 Uhr, geht es auswärts weiter beim CSV SF Bochum-Linden II.